Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Lebensraum Höhn Heinrich-Haus gGmbH

Lebensraum Höhn

Herzlich Willkommen im Lebensraum Höhn!

Die Heinrich-Haus gGmbH ist ein modernes Sozialunternehmen mit einem vielfältigen Dienstleistungsangebot für Menschen mit Körper-, Lern- und Sinnesbehinderungen sowie für Senioren. Unser Ziel ist eine ganzheitliche, individuelle Rehabilitation und die gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen.

Hier am Standort in Höhn sehen wir uns in der Verantwortung, den Menschen mit Beeinträchtigung im Westerwaldkreis eine ganz individuelle Unterstützung anzubieten. Unser Angebot umfasst eine Tagesförderstätte, ein Medizinisches Versorgungszentrum, barrierefreies Wohnen sowie einen ambulanten Pflege- und Assistenzdienst. Bereits seit 1977 gibt es zudem die Wilhelm-Albrecht-Schule in Höhn, eine staatlich anerkannte Ganztagsschule mit den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung.

Unser neuer „Lebensraum Höhn“ ist im Sommer 2020 in unmittelbarer Nähe zur Wilhelm-Albrecht-Schule entstanden ist. Im Obergeschoss unseres Hauses in der Wilhelm-Albrecht-Straße finden Sie das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ). Physio- und Ergotherapie, sowie Logopädie sind hier unter einem Dach zu finden und stehen nicht nur unseren Leistungsnehmern, sondern allen Menschen in der Region zur Verfügung.

In unserer Tagesförderstätte mit seinen großzügigen und hellen Räumlichkeiten im Untergeschoss wurde für Menschen mit Beeinträchtigungen und hohem Hilfebedarf ein Raum für individuelle Förderung und Therapiemöglichkeiten geschaffen. In unserer kleinen Cafeteria, die als Begegnungsstätte dient, sind Gäste jederzeit willkommen.

Apartments für Senioren und Menschen mit Beeinträchtigung befinden sich im Gebäude neben der Tagesförderstätte. Hier schaffen wir nicht nur ein Zuhause, sondern bieten auch individuelle, auf ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittene, Hilfe an. Diese wird dann durch die Pflege & Assistenz des Heinrich-Hauses, also unseren ambulanten Pflegedienst in der Bahnhofstr. 25, übernommen.

Gerne heißen wir Sie im „Lebensraum Höhn“ des Heinrich-Hauses willkommen. Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich gern:

Annegret Bromis, Leitung Teilhabe am Standort Höhn
Heinrich-Haus gGmbH
Bahnhofstraße 25
 56462 Höhn
Telefon: +49(0)2622 892-1212

Email:

https://lebensraum-hoehn.de/

 

 

Kontakt

Annegret Bromis

Bahnhofstr. 25
56462 Höhn