Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Karin Mohr begrüßt Antonius Beyer mit seinen beiden Firmen in der Ortsgemeinde Höhn

Ortsbürgermeisterin Karin Mohr begrüßte kürzlich Antonius Beyer offiziell mit seinen beiden Firmen in Höhn. Antonius Beyer kehrt nach mehr als 30 Jahren mit zwei Firmen zurück zu seinen Wurzeln. Der gebürtige Höhn-Urdorfer ist eine bemerkenswerte Persönlichkeit in der Welt der ästhetisch medizinischen Investitionsgüter. Er hat die Standorte seiner beiden Unternehmen, der LaserPoint International GmbH und der Prestige Skin GmbH, nach Höhn verlegt.

 

Die LaserPoint International GmbH ist ein Anbieter von High-Tech-Produkten im Bereich der plastischen und ästhetischen Chirurgie, sowie der Dermatologie.

Die Prestige Skin GmbH hingegen ist in die Herstellung und den Vertrieb von Kosmetikprodukten involviert. Eine der Marken ist DecodedSKIN, diese wurde in der Schweiz mit der Auszeichnung: Top 3 der „innovativsten Kosmetikprodukte“ bedacht.

 

Die Entscheidung, die Firmensitze nach Höhn zu verlegen, wurde maßgeblich durch den 1. Ortsbeigeordneten Markus Leukel beeinflusst, einen langjährigen Freund von Antonius Beyer. Die beiden sind seit ihrer Kindheit befreundet und haben über Jahrzehnte hinweg nie den Kontakt zueinander verloren. Bei einem Besuch in Höhn hat Markus Leukel Antonius Beyer davon überzeugt, die Firmensitze nach Höhn zu verlegen.

 

Karin Mohr betonte in einem gemeinsamen Gespräch, wie wichtig die Gewerbesteuereinnahmen für die Ortsgemeinde sind und dankte Antonius Beyer für seine Entscheidung.

Die Ortsbürgermeisterin freut sich über die nun höheren Gewerbesteuereinnahmen in der Gemeindekasse. Diese Einnahmen erweitern den finanziellen Spielraum der Ortsgemeinde.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 21. Mai 2024

Bild zur Meldung

Mehr über

Weitere Meldungen

Defibrillator im Einkaufspark an der B255

Im Schalterraum der Sparkasse Westerwald-Sieg ist seit Januar 2015 ein Defibrillator für ...

Rechtsverordnung über die Festsetzung eines Wasserschutzgebietes

Rechtsverordnunq über die Festsetzung eines Wasserschutzgebietes für das Wassergewinnungsgebiet ...