Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wahlhelfer für Europa- und Kommunalwahl 2024 gesucht

Am Sonntag, dem 09.06.2024, finden die Europa- und zugleich die Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz statt. 

 

Die Ortsgemeinde Höhn ist bei diesen Wahlen in fünf Stimmbezirke (Kindergarten St. Elisabeth, DGH Oellingen, DGH Schönberg, DGH Neuhochstein, Feuerwehrgerätehaus in Höhn) eingeteilt. Für jeden Stimmbezirk muss jeweils ein Wahlvorstand mit mindestens acht Personen gebildet werden. Darüber hinaus sind Hilfskräfte erforderlich, die bei der Auszählung unterstützen. Dies bedeutet, dass für jedes Wahllokal insgesamt je 14 Personen benötigt werden.

 

In jedem Wahllokal wird ein sogenannter Schichtdienst eingeteilt, sodass die Wahllokale jeweils von 8:00 bis 13:00 Uhr und von 13:00 bis 18:00 Uhr mit jeweils vier Wahlvorstandmitgliedern durchgängig besetzt sind. Bei der Auszählung ab 18:00 Uhr müssen alle Mitglieder des Wahlvorstandes und alle Hilfskräfte anwesend sein.

 

Damit nicht immer dieselben Personen für die Durchführung der Wahlen eingeteilt werden, wird um freiwillige Wahlhelfer zur Durchführung dieser ehrenamtlichen Tätigkeit gebeten. Wer sich für diese ehrenamtliche Tätigkeit bei der Europa- und Kommunalwahl zur Verfügung stellen möchte, kann sich bei der Ortsbürgermeisterin entweder telefonisch unter 02661/4509 oder auch per Email () bis zum 9. Februar 2024 melden. 

 

Bitte geben Sie Ihre Adresse mit an, denn in der Regel werden Sie in dem Stimmrechtsbezirk eingeteilt, in dem Sie auch selbst wählen.

 

Über zahlreiche Rückmeldungen freuen wir uns!

 

Karin Mohr, Ortsbürgermeisterin

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Gemeinde Höhn
Di, 16. Januar 2024

Bild zur Meldung

Mehr über

Weitere Meldungen

Karin Mohr begrüßt Antonius Beyer mit seinen beiden Firmen in der Ortsgemeinde Höhn

Defibrillator im Einkaufspark an der B255

Im Schalterraum der Sparkasse Westerwald-Sieg ist seit Januar 2015 ein Defibrillator für ...